Romanswerk-006.jpg

Roman Inghwio Ulrich

Schlosser, Sozialarbeiter, mit Holz und viel Liebe zum Detail arbeitender,

kreativer HEAD OF Romanswerk

Roman der Spielemacher, im früheren Berufsleben Sozialarbeiter, gibt jedem rohen Stück Holz sein Aussehen und seine Funktion - mit dem Anspruch von zeitloser Ästhetik, Funktionsfähigkeit und unverwüstlicher Haltbarkeit.

Nici Ulrich

Psychologin, Produktentwicklerin, WOAMI - Erfinderin und Näherin,

starke Frau hinter einem starken Mann

Nici bringt ihr fachliches Know-How als Psychologin und ihre Kreativität mit ein. Sie kümmert sich ebenso um unsere Kunden, um die Verpackung und den Versand.

 

Romanswerk ist ein Familienunternehmen, wo jeder das macht, was er gut kann.

Gemeinsam entwickeln und produzieren wir hauptsächlich pädagogisch und psychologisch wertvolle Spielwaren. Auch unsere Tochter Greta hat als Ideengeberin – meist ganz unwissend – eine sehr tragende Rolle.

 

Wir kaufen das Rohmaterial regional ein. Überall da, wo es möglich ist, arbeiten wir plastikfrei.

Wir färben unsere Produkte mit Naturpigmenten und Ölen.

Auch beim Versand achten wir auf die Umwelt: wir versenden nur zweimal pro Woche und in der Region liefern wir persönlich mit unserem Lastenrad aus.

In recyclebare Kartons bzw. Papiersackerl gebettet, findet unser Spielzeug seinen Weg ins neue Zuhause.

 

Unsere Arbeit erfüllt uns.

Und gerade, wenn man was von ganzem Herzen gern macht,

wird das, was man macht, auch gut werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke Karin Portenkirchner für den tollen Artikel

in den Salzburger Nachrichten. (Klick aufs Bild)

Lastenrad-Auslieferung