Roman Ingwio Ulrich

 

Schlosser, Sozialarbeiter, mit Holz und viel Liebe zum Detail arbeitender,

kreativer HEAD OF Romanswerk

" Ich baue Möbel aus Holz und Stahl sowie pädagogisch wertvolle Holzspielwaren, mit dem Anspruch von zeitloser Ästhetik, Funktionsfähigkeit und unverwüstlicher Haltbarkeit. Mein Ziel ist es, hochwertige Einzelstücke zu schaffen, die  mit Ihnen alt werden dürfen. "

Nici Ulrich

 

Psychologin, Produktentwicklerin, WOAMI - Erfinderin und Näherin,

starke Frau hinter einem starken Mann

" Ich bin zuständig für Werbung und Marketing, für die Entwicklung und den Vertrieb von unseren pädagogisch hochwertigen Spielen, verantwortlich für alle Bürotätigkeiten sowie Ansprechpartner für Ihre Fragen. "

. . . . . . . . . 

 

Die Holzgemeinde Kuchl liegt in der Salzburger Region Tennengau. Hier dreht sich alles rund ums Holz. Die Anzahl der holzverarbeitenden Betriebe ist überdurchschnittlich hoch und das breite Ausbildungsangebot für Holzberufe ist weltweit einzigartig.

 

Der vermutlich jüngste und kleinste Kuchler Holzbetrieb ist Roman Ulrichs „Romanswerk“ – Kunsthandwerk aus Holz und Metall.

Seit 2015 baut Roman Ulrich Möbel und Accessoirses aus Holz und Stahl sowie selbst entwickelte Spiele aus Holz und anderen Naturmaterialien. Sein Stil ist schlicht und zeitlos, die Spiele sind einzigartig und pädagogisch wertvoll. Hinter allen Produkten steckt Roman Ulrichs Anspruch von zeitloser Ästhetik, Funktionsfähigkeit und unverwüstlicher Haltbarkeit. Sein Ziel ist es, hochwertige Einzelstücke zu schaffen, die mit seinen Besitzerinnen und Besitzern alt werden dürfen.

 

Roman Ulrich ist gelernter Maschinenschlosser, studierte Architektur und Soziale Arbeit und war zwanzig Jahre in leitender Funktion in einer Salzburger Sozialeinrichtung tätig bevor er im Jahr 2015 seine eigene kleine Ein-Mann-Firma „Romanswerk“ gründete.

Anfangs fertigte Roman Ulrich ausschließlich Möbel - zeitlose Einzelstücke, gerne auch individuell nach den Wünschen seiner der Kunden.

Mittlerweile ist Romanswerk zu einem Familienbetrieb geworden. Romans Frau Nici Ulrich bringt ihr fachliches Know-How als Psychologin und ihre Kreativität mit ein und gemeinsam entwickeln sie pädagogisch und psychologisch wertvolle Spielwaren.

 

Im Oktober 2019 wurde das Farbenspiel von „Spiel Gut“ ausgezeichnet. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ist das Spiel eine schöne und wertvolle Unterhaltung.

Einen sehr persönlichen Einblick in unseren Familienbetrieb finden Sie hier:

https://www.salzburgerland.com/de/magazin/romanswerk-spielzeug-und-mobel-aus-holz-und-metall

Danke an #martinaegger für den tollen Bericht und an #karinandreinhardpictures für die wundervollen Fotos!

© 2020 Romanswerk

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • romanswerk_key